22.11.: MPS Energie Gespräch Bergstraße Energiemarkt und dezentrale Energiewende

Welche Vorschläge für eine Reform von Energiemarkt und EEG sind tauglich, um uns auf dem Weg zu 100% erneuerbaren Energien voran zu bringen? Zu diesem Thema veranstalten wir ein MPS Energie Gespräch Bergstraße am 22. November 2013 um 18 Uhr in Bensheim: “Neuen Energiemarktordnung für eine dezentrale Energiewende” mit dem Referenten Dr. Fabio Longo, Rechtsanwalt mit Spezialisierung Energierecht und Mitglied im Vorstand von EUROSOLAR (siehe auch hier).

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch den Beitrag “Die großen Linien stimmen nicht“, der sich auf den Entwurf der Koalitionsarbeitsgruppe Energie vom 9.11.2013 bezieht.

Sie sind herzlich eingeladen am MPS Energie Gespräch teilzunehmen. Wenn Sie kommen möchten, tragen Sie sich bitte in den folgenden Doodle ein, damit wir besser planen können (hier anklicken).

MetropolSolar wird von mehr als 250 Mitgliedern getragen, darunter Einzelpersonen, Organisationen, MandatsträgerInnen, Kommunen und Unternehmen. Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied von MetropolSolar werden, wenn Sie es nicht schon sind - damit wir auch in Zukunft unabhängige Informationen, Beratung, Vernetzung, MPS Energie Gespräche und andere Energie-Treffpunkte für engagierte Akteure für 100% erneuerbare Energien anbieten können :-)

Für mehr Infos klicken Sie bitte die hinterlegten Links in diesem Beitrag an.

Kommentieren